Komm.-Rat Hans Langenbach war neben seiner beruflichen Tätigkeit seit mehr als 25 Jahren als Präsident der Vereinigung Österr. Zuckergroßhändler mit den Fragen einer freien Versorgung des österr. Marktes mit Zucker und Stärkeprodukten befasst.
Auch im österr. Gewerbeverein – als Verwaltungsrat – war er seit vielen Jahren ehrenamtlich tätig.

Im Jahre 1990 wurde er in den Gremialausschuss des Wiener Lebens- und Genussmittelgroßhandels berufen und stellte seitdem sein überaus reiches Wissen und seine Erfahrung der WKW Interessensvertretung zur Verfügung.

1995 wurde er zum fachmännischen Laienrichter aus dem Handelsstande beim Oberlandesgericht Wien ernannt. Seit 1997 war er Präsident der Vereinigung der fachm. Laienrichter Österreichs.

Seine berufliche sowie ehrenamtliche Tätigkeit wurde 1992 mit der Verleihung des Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich honoriert.
Es folgte die Verleihung der Goldenen Ehrennadel des Österreichischen Gewerbevereins (1996), die der Grossen Silbernen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Wien (2001) sowie die des Goldenen Verdienstzeichens des Landes Wien (2002).