Rübenzucker besteht nahezu aus 100% reiner Saccharose. Saccharose ist ein Disaccharid, das aus den beiden Bausteinen Fruktose (Fruchtzucker) und Glukose (Traubenzucker) gebildet wird. Rohrzucker ist die Warenbezeichnung für Haushaltszucker (Saccharose), der aus Zuckerrohr gewonnen wird. Chemisch besteht kein Unterschied zwischen reinem Rohrzucker und reinem Rübenzucker. [Weiterlesen]

Rübenzucker

Fein- und Normalkristallzucker

Normalkristallzucker ist die meistverwendete Zuckersorte und wird überall dort verwendet wo ein preiswerter, gut rieselfähiger, grobkristalliner Zucker benötigt wird. Feinkristallzucker ist eine gut rieselfähige Zuckersorte und wird speziell bei Backwaren, Trockenmischungen, sowie für besondere Süßwaren (Dragees, Geleeartikel) verwendet.

Verpackung:
25 kg Sack
50 kg Sack
1.000 kg Big Bag

Staubzucker / Puderzucker

Staubzucker und Puderzucker ist ein feingemahlener und anschließend speziell gesiebter Zucker und eignet sich aufgrund seiner speziellen, feinen Kornstruktur besonders für die Herstellung von Glasuren, Cremen und Windmassen.

Verpackung:
10 kg Sack
25 kg Sack

Hagelzucker

Hagelzucker ist eine spezielle, feinkristalline Sondersiebung aus Kristallzucker EU-Kategorie 2 und wird bevorzugt zum Bestreuen von verschiedenen Backwaren wie z. B. Brioche, Kekse, u. ä. verwendet.

Verpackung:
25 kg Sack

Griesszucker

Griesszucker ist eine besonders feinkristalline Kristallzuckersorte, gesondert gesiebt aus Kristallzucker EU-Kategorie 2 und findet seine Einsatzbereiche bei Süßwaren oder bei Trockenmischungen, wie z. B. Instantgetränken.

Verpackung:
25 kg Sack

BIO Kristallzucker / BIO Staubzucker

Die Bio Zuckerrübe wächst auf fruchtbaren heimischen Böden. Die Qualität beruht auf der langjährigen Erfahrung und Sorgfalt der Bauern. Der Bio Zucker von Wiener Zucker steht für ökologischen Anbau, nachhaltige Landwirtschaft und unterliegt einem strengen Kontrollsystem vom Anbau bis zum Endprodukt. Der weiße Bio Zucker ist ohne jeglichen Nebengeschmack und daher universell einsetzbar.

Verpackung:
10 kg Sack
25 kg Sack

Wiener Kandiszucker (weiß & braun)

Die besonders großen Zuckerkristalle werden in einem aufwendigen Verfahren durch langsames Kristallisieren aus konzentrierter Zuckerlösung gewonnen. Unterstreicht das Aroma zarter Teesorten und gibt ihnen eine besonders feine, exklusive Note.

Verpackung:
0,5 kg Box
2,5 kg Kübel

Rohrzucker

Rohrzucker & Rohrrohzucker

Es handelt sich um unraffinierten Rohrzucker mit einer sortenabhängigen Färbung von 300-5.000 ICUMSA

Sorten:
Demerara (Standard, Fine oder Dry)
Turbinado
Golden Granulated
Golden Caster
VHP
u.v.m.

Verpackung:
25 kg Sack
1.000 kg BigBag auf Europaletten

BIO Rohzucker & BIO Rohrrohzucker

Rohrzucker mit einer sortenabhängigen Färbung von 45-5.000 ICUMSA in BIO-Qualität

Sorten:
BIO-Rohrzucker light
BIO-Rohrrohzucker golden
BIO-Rohrzucker weiss
BIO-Vollrohrzucker Panela
BIO-Puderzucker aus BIO-Rohrzucker
BIO-Invertzuckersirup hell
u.v.m.

Verpackung:
25 kg Sack
1.000 kg BigBag auf Europaletten
IBC Container

Zucker-Spezialitäten

Birkenzucker (Xylit)

Xylit (auch Xylitol) ist ein Stereoisomer des Zuckeralkohols Pentanpentol. Als Lebensmittelzusatzstoff bzw. Zuckeraustauschstoff trägt es die Bezeichnung (E 967). Die Besonderheit an Xylit ist seine in verschiedenen klinischen Studien nachgewiesene kariostatische und antikariogene Wirkung.

Ursprung:
Finnland

Verpackung:
25 kg Sack

BIO-Kokosblütenzucker

Palmzucker entsteht durch Einkochen und Kristallisation des Blutungssafts – vornehmlich der Blütenstände verschiedener Palmenarten. Wird er aus dem Saft der Kokospalme hergestellt, so spricht man auch von Kokosblütenzucker. Palmzucker ist weniger süß als gewöhnlicher Rübenzucker und hat einen leicht malzigen oder karamellartigen Beigeschmack. Der Hauptbestandteil ist Saccharose. Palmzucker hat mit etwa 40 einen niedrigen glykämischen Index.

Ursprung:
Indonesien

Verpackung:
4 x 5 kg Karton

Bienenfutter

Futterteig & Flüssigfutter

Im Sommer ist es besonders wichtig, dass die Bienen ständig Nahrung finden. Denn nur wenn Nahrung zur Verfügung steht, pflegen die Bienen ihren Nachwuchs eifrig. Dann übersteht das Bienenvolk den nächsten Winter mit vielen jungen, vitalen Bienen und ausreichend Nahrungsvorrat.

Zur Unterstützung der Fütterung bieten wir Bienenfutter von höchster Qualität und optimaler Zusammensetzung. Wie auch die natürliche Bienennahrung, basieren unsere Produkte auf Fructose, Glucose und Saccharose aus Zuckerrüben bzw. Weizen. Es wird kein Zucker auf Maisbasis eingesetzt.

Beim Futterteig handelt es sich um ein pastöses, gebrauchsfertiges Bienenfutter, welches zum größten Teil aus Sacherrose besteht (HMF < 20 ppm).
Die einzelnen Kristalle sind dabei von einer hauchfeinen Schicht aus Flüssigzucker umgeben und können so weder zusammenwachsen noch verkrusten.

Eine spezielle Produktvariante mit einem sehr hohen Fructose Anteil, ermöglicht den Einsatz in extrem trockenen oder kalten Umgebungen.
Zusätzlich ist es ein ideales Futtermittel für die Königinnenzucht.

Flüssigfutter: Das Winterfutter setzt sich zu über 97% aus Saccharose und deren Bausteinen Fructose und Glucose zusammen. Dieses Zuckerspektrum garantiert eine rasche Futtereinlagerung bei geringer Gefahr der Kristallbildung durch niedrigen Temperaturen (HMF < 30 ppm).

BIO-Futterteig & BIO-Flüssigfutter

Für Bio-Imker bieten wir unsere Produkte selbstverständlich auch in zertifizierter BIO Qualität an.

Handel unserer Bio-Produkte kontrolliert durch AT-BIO-301.

Viele Sorten auch als FairTrade Zucker verfügbar!

Kontaktieren Sie uns!
Gentechnikfrei Halal Koscher

Die Rohrzucker-Produkte vertreiben wir in Zusammenarbeit mit August Töpfer ZuckerhandesgesmbH & Co KG, Hamburg